Allianz erhöht den Beitrag für die Pferde OP Versicherung

Für die Kunden der Allianz, die ihr Pferd dort mit einer OP Kostenversicherung abgesichert haben, wird sich dieses Jahr der Beitrag erhöhen.

Bereits im letzten Jahr wurden die Tarife für Neukunden angepasst. Betroffen sind alle Verträge, die ältere Bedingungen als die von 01/2019 haben.

1) Änderungen für Neukunden

Mit den Bedingungen vom Stand Januar 2019, wurden folgende Leistungen verbessert:

  • Der Tarife leisten jetzt für alle Operationen*, die in der Gebührenordnung für Tierärzte genannt sind. Zusätzlich sind diese Eingriffe mitversichert, die wir nicht in der GOT finden:
    Abstand
    ➜ Fesselringband-Operation
    ➜ Fistel-Operation (Knochensequester)
    ➜ Fesselträgerursprungs-Operation (Fasciotomie)
    ➜ Karpaltunnelsyndrom-Operation
    ➜ Enterolithen-/Fremdkörper-Entfernung
    ➜ Lapraskopie im Stehen bei Urolithiasis, Ovarektomie (Tumor)
    ➜ Zahnextraktion, (intraorale Sequmentierung, minimalinvasive Buccotomie) im Stehen
    Abstand
  • Die jährliche Höchstgrenze wurde in den Tarifen Grundschutz und SicherheitPlus angehoben. Anstatt max. 10.000 € in einem Versicherungsjahr, leistet der Tarif Grundschutz nun max. 15.000 € und der Tarif SicherheitPlus max. 25.000 €.

*außer aufgeführte Ausschlüsse wie Kastration, Kopper-OP u.s.w.

Mit dieser Verbesserung wurden auch die Preise angehoben.

Die Beiträge für Neukunden liegen bei einer monatlicher Zahlweise und einer Mindestvertragslaufzeit von 3 Jahren bei:

  • Allianz Basis: 19,15 €
  • Allianz Grundschutz: 28,36 €
  • Allianz SicherheitPlus: 43,46 €

 

2) Änderungen für Bestandskunden mit älteren Bedingungen als 01/2019

Diese Verträge sind nur von einer Beitragsanpassung betroffen. Die Leistungen werden leider nicht an die neuen Bedingungen angepasst.

Die monatlichen Beträge erhöhen sich zum Beispiel auf diese Beiträge:

Basis2Extra

alt 27,76 € neu 32,49 €

SicherheitPlus

alt 34,96 € neu 40,90 €

Die Allianz begründet die Erhöhung der Beiträge mit den gestiegenen Kosten durch die Erhöhung der GOT im Jahr 2017. Auch Sie werden sicherlich schon bemerkt haben, dass die Kosten von Ihrem Tierarzt gestiegen sind – und das um über 10 %.

Ich kann gut verstehen, dass Sie über diese Nachricht nicht erfreut sind und sich erst einmal ärgern. Gerne helfe ich meinen Kunden bei der Entscheidung, was nun sinnvoll ist. Die Antworten auf die meisten Fragen finden Sie hier:

➜ Darf die Allianz die Beiträge erhöhen?

Ja, das darf die Allianz und benötigt keine Zustimmung von Ihnen.

➜ Kann ich den Vertrag kündigen?

Ja, das können Sie. Nach Erhalt der Beitragserhöhung haben Sie einen Monat Zeit, um die Kündigung an die Allianz zu schicken. Bedenken Sie jedoch, dass Ihr Pferd aktuell einen vollständigen Versicherungsschutz hat und Sie keine Garantie bekommen, dass nicht auch ein anderer Anbieter die Preise später erhöht. Zusätzlich müssen Sie damit rechnen, dass Vorerkrankungen bei einem Neuabschluss ausgeschlossen werden.

➜ Lohnt sich ein Wechsel in den aktuellen SicherheitPlus Tarif der Allianz?

Ja, das lohnt sich. Die 10.000 € Begrenzung ist in den meisten Fällen für eine große Operation ausreichend. Muss Ihr Pferd jedoch zweimal im Jahr operiert werden, kann diese Grenze schnell erreicht werden. Bitte nehmen Sie dazu mit mir Kontakt auf Kontaktformular

Einen ausführlichen Vergleich der Tarife finden Sie hier auf meiner Homepage: Vergleich Pferde OP Versicherung Allianz, Uelzener und R+V
Abstand

3) Sie möchten von der Allianz ganz weg?

Dies war die häufigste Reaktion meiner Kunden – „Ich will da unbedingt weg von der Allianz“.

Natürlich kann ich Ihren Ärger nachvollziehen und auch verstehen. Bitte versuchen Sie trotzdem, Ihren Ärger auszublenden und sich sachlich damit zu beschäftigen. Als Versicherungsmaklerin bin ich nicht an die Allianz gebunden und kann Ihnen daher auch eine Alternative anbieten.

Als einziger, wirklich vergleichbarer Tarif, kommt die Uelzener mit dem PremiumPlus Tarif in Frage.

Dies ist jedoch mit Nachteilen verbunden:

  • Sie müssen bei der Uelzener wieder korrekt angeben, ob Ihr Pferd schon Krankheiten oder Beschwerden hatte. Ich empfehle daher ausdrücklich keinen Wechsel, wenn Ihr Pferd schon operiert wurde, Kopper oder Weber ist oder eine größere Behandlung wie eine Kolik oder einen Sehnenschaden hatte. Nehmen Sie bitte vor einer Kündigung mit mir Kontakt auf um zu klären, was sich bei einem Wechsel ändern würde. Die Uelzener schließt zum Beispiel bei einem Pferd, das Koppt, sämtliche Bauchhölenoperationen aus – Sie verlieren damit also den wichtigen Schutz für Kolik Operationen, die nicht im Zusammenhang mit dem Koppen stehen.
    Abstand
  • Die Uelzener rechnet die Vertragslaufzeit bei der Allianz nicht an. Die müssen also wieder eine neue Wartezeit in Kauf nehmen. Diese sind 7 Tage für Koliken, 3 Monate für Krankheiten und Unfälle und 12 Monate für Gelenk-Chip-OPs.
    Abstand
  • Die Uelzener hat einige Begrenzungen, die die Allianz nicht hat. So leistet die Uelzener zum Beispiel bei Gelenk-Chip-OPs max. 1.500 € am OP Tag. Dies ist in vielen Fällen sehr knapp oder nicht ausreichend.

Der monatliche Beitrag von diesem Tarif liegt bei 35.44 €. Wenn Sie mindestens 2 Pferde versichern, dann erhalten Sie zusätzlich 10 % Rabatt.

Uelzener berechnen & beantragen

Abstand

4) Sie sind sich noch immer unschlüssig oder noch kein Kunde bei mir?

Wenn Sie schon Kunde bei mir sind und nicht wissen, was für Ihr Pferd der richtige Schritt ist, dann rufen Sie mich gerne an. Ich helfe Ihnen eine passende Entscheidung zu treffen. Am besten erreichen Sie mich auf meinem Handy unter 0176 23 42 65 61.

Sie sind Kunde bei der Allianz aber werden nicht von mir betreut? Dann können Sie gerne mit Ihren Verträgen zu mir wechseln und profitieren davon, dass Sie sich bei Fragen und Operationen an mich wenden können. Dazu ist es nur notwendig, dass Sie der Allianz dies mitteilen. Folgen Sie einfach dieser Anleitung.

 

Weitere nützliche Links und Informationen:

Zum Pferde OP Vergleich
Zur Facebook-Gruppe
Uelzener berechnen
Allianz berechnen
Du bist noch kein Kunde bei mir und möchtest von mir betreut werden? Dann ist dies hier über die App „Allesmeins“ möglich

Das Bild ist von Yvi Tschischka Photography gemacht worden.

Vielleicht gefällt dir auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.