AGB

Für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit

  • Keine Werbeanrufe
  • Keine versteckten Kosten
Kontakt Profil
100 % Garantie

Mein Versprechen an Sie

  • Keine versteckten Kosten
  • Originalpreise wie beim Versicherer direkt
  • Kein Honorar für die Beratung
  • Transparente Beratung
Home > Versicherung > Impressum

AGB


Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) geltern für alle erbrachten Versicherungsleistungen, die online oder offline getätigt werden. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass für den Kunden Kosten für die Beratung erhoben werden. Für den Kunden fallen lediglich die Versicherungbeiträge an, die von Christine Schramm vermittelt wurden. Die AGB gelten als angenommen, wenn Sie das Kontaktformular abschicken oder einen Versicherungsvertrag über mich abschließen. Abenso gelten die AGB als vereinbart, wenn Sie eine mündliche Zustimmung geben oder diese per E-Mail erhalten.

§ 1 Angebotserstellung & Antragsstellung


Christine Schramm ist als Versicherungsmaklerin tätig und verfügt über die gestzlich vorgeschriebenen Zulassungen. Sie können Angebotsfragen telefonisch, per E-Mail, Kontaktformular oder Chat stellen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Versicherungschutz erst zustande kommt, wenn der Antrag bei der Gesellschaft angenommen wird. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt gemäß der Datenschutzerklärung. Mit Absenden Ihrer Anfrage beauftragen Sie Christine Schramm damit, eine passende Versicherungslösug anzubieten. Es kann nicht garantiert werden, dass das gewählte Unternehmen den Antrag annimmt. Der Versicherungsvertrag wird von Christine Schramm vermittelt und kommt zwischen dem Interessenten und dem Versicherungsunternehmen zustande. Wenn der Versicherungsantrag über die Rechner erfolgt, werden diese automatisch in die Gesellschaften übermittelt. Schicken Sie einen Antrag per Post, E-Mail oder Fax, kann nicht garantiert werden, dass dieser am selben Tag noch weitergeleitet wird. Eine vorläufige Deckung kann nicht garantiert werden.

§ 2 Keine Haftung für Leistungen & Beiträge


Trotz sorgfälltiger Pflege kann nicht garantiert werden, dass alle Angaben zu den Leistungen und Beiträgen aktuell sind. Es gelten die Bedingungen und Preise, die an aktuellen Tarifbestimmungen der Gesellschaft entsprechen.


§ 3 Produktauswahl


Die vorgestellten Produkte wurden ausführlich überprüft und entsprechen standard Versicherungslösungen. Der Kunde willigt ein, dass keine Beratungspflicht zu anderen Versicherungsprodukten besteht, die der Kunde nicht ausdrücklich auswählt. Der Kunde hat die Möglichkeit seinen persönlichen Risikobedarf auf den entsprechenden Homepageseiten zu ermitteln, oder in den Vergleichsrechner selbst anzugeben. Der Kunde willigt außerdem ein, dass Christine Schramm nicht verpflichtet ist, auf weitere mögliche Absicherungslücken hinzuweisen. Es werden kanne Tarife von Versicherungsunternehmen berücksichtigt, die nicht mit Christine Schramm zusammen arbeitern.
Der Kunde verpflichtet sich, Änderungen zu seinen Daten oder zu dem versicherten Risiko, unverzüglich mitzuteilen.


§ 4 Vergütung


Christine Schramm wird mit einer Courtage durch die Unternehmen bezahlt. Diese ist in dem Versicherungsbeitrag bereits enthalten. Der Versicherungsnehmer erhält keine Rechnung von Christine Schramm und Christine Schramm ist nicht berechtigt, Versicherungsbeiträge anzunehmen.


§ 5 Vollmacht


Mit dem Abschluss über die Homepage und per Post bevollmächtigt der Kunde Christine Schramm mit der Betreuung des Vertrages. Diese Vollmacht umfasst die Abgabe von Willenserklärung und Änderungen des Vertrages. Außerdem willigt der Kunde ein, dass die Verträge über den Maklerpool Jung, DMS & Cie, Kormoranweg 1, 65201 Wiesbaden verwaltet werden. Die Beratung erfolgt nur von Christine Schramm.
Die Vollmacht umfasst auch die Bestätigung von dem Empfang der Versicherungsbestimmungen, das erstellen und speichern einer Beratungsdokumentation und die Erteilung von Sepa-Mandaten, soweit diese für den Versicherungsantrag notwendig sind.
Mit Kündigung des Versicherungsvertrages erlischt automatisch diese Vollmacht und die Beratungspflicht zu dem versicherten Risiko.


§ 6 Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht


Das Angebot dieser Seite und die Beartung erfolgt nur in deutscher Sprache. Gerichtsstand ist Würzburg.

§ 7 Änderung der AGB


Ich behalte mir das Recht vor, die AGB jederzeit anzupassen. Die aktuelle Version ist für Sie auf der Homepage einsehbar. Es gilt als vereinbart, dass, so lange Ihr Versicherungsvertrag aktiv ist, immer die aktuelle Version endet.

§ 8 Salvatorische Klausel


Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam, rechtswidrig oder undurchführbar sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon nicht berührt.

Stand 01/2018


Was meine Kunden sagen

"Wirklich sehr seriös, praxisnah, engagiert und immer bestens informiert. Sehr empfehlenswert!"

Kunde
Ildiko Leitherer

Reiterin aus Franken

"Vielen Dank für die kompetente Beratung zu meinen privaten und gewerblichen Versicherungen."

Kunde
Andreas Schweizer

AS Reitsport

"Ich komme aus Hamburg und fühle mich trotz der Entfernung gut beraten und betreut."

Kunde
Marie-Luise Thies

Pferde & Kunst